top of page

Unsere Tipps auf Ihrem Weg ins eigene Traumhaus

94d66855-f826-4b6e-987b-18f85ec0b931.jpeg

Mallorca verfügt über traumhafte Strände, wunderschöne Landschaften und Gegenden und zieht daher vielen Menschen an, die einen mediterranen und entspannten Lebensstil führen wollen. Eine Möglichkeit ist es, sich eine fertige Immobilie zu kaufen, oder aber auf Grund des knappen verfügbaren Immobilienbestandes ein Grundstück zu erwerben und ein eigenes Haus zu bauen. Hier ist es wichtig darauf zu achten, daß das Grundstück bebaut werden darf und der Hausbau den lokalen Bauvorschriften entspricht.

Die Suche nach dem idealen Grundstück ist der erste Schritt. Sie sollten sicherstellen, dass das gewählte Grundstück den strengen Vorgaben des Inselrats, dem Consell de Mallorca, entspricht. Zunächst sollte man sich darüber im Klaren sein, in welcher Gegend man leben möchte und was die Anforderungen an das neue Eigenheim sind (Nähe zu Stränden, Bergen, Städten oder Dörfern mit Einkaufsgelegenheiten ect. ).  Dann unterscheiden wir in der Regel zwischen urbanen städtischen Grundstücken, deren Größe immer zwischen ca.  500 - 2.000 qm liegt und ländlichen (Rusticos) Grundstücken. Bei ländlichen Grundstücken muß die Größe der Parzelle mindestens 14.200 qm betragen um eine Baugenehmigung zu erlangen und das Bauvolumen ist auf 900 Kubik limitiert. Grundstücke mit Baugenehmigung sind sehr selten und in der Regel dann auch teurer, da man sich hier die teilweise langen Wartezeiten auf die Baugenehmigung spart.

Wenn Sie auf Mallorca bauen, benötigen Sie die Hilfe von Fachleuten. Ein lokaler Architekt versteht die spezifischen Anforderungen der Insel, von der Größe der Immobilie bis hin zu den Besonderheiten des Klimas. Er kann sicherstellen, dass Ihr Haus sowohl praktisch als auch optisch ansprechend ist und allen Vorschriften entspricht. Diese Expertise ist unerlässlich, da sich Bauvorschriften regelmäßig ändern können. Viele der  Architekten mit denen wir zusammenarbeiten, haben langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit deutschen Kunden und nutzen auch unser gemeinsames Netzwerk von Baufirmen und Handwerkern, die ähnliche Fachkenntnisse besitzen. Der Prozess kann zwar komplex erscheinen, aber mit dem richtigen Team - zu dem auch unser Netzwerk an mehrsprachigen Rechtsanwälten zählt - wird es deutlich einfacher und entspannter. 

Um Stress, Ärger und unangenehme Erfahrungen zu vermeiden ist es essenziell, Experten mit Kenntnissen der örtlichen Bauvorschriften und des Klimas zu beauftragen. Wir bieten Ihnen Zugriff auf unser erfahrenes Netzwerk  von Fachleuten, um Ihren Traum vom eigenen Heim zu verwirklichen. Und dafür stehen wir - wenn Sie ein Holzhaus ohne Stress und Ärger bauen möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig!







 


 

bottom of page